Wie groß ist der Heizölbedarf pro m² bei rund 100 Quadratmeter Wohnfläche und einem Warmwasserbedarf für drei Personen?

Bei älteren Ölheizungen müssen Sie mit einem Heizölbedarf von rund 25 bis 30 Litern pro Quadratmeter und Jahr rechnen. Bei moderneren Anlagen fällt ein Bedarf von circa 15 bis 20 Litern an.

Wie oft sollte ich meine Ölheizung warten lassen?

Wenn Ihre Ölheizung optimal eingestellt und gewartet ist, sparen Sie Energie, entlasten die Umwelt und schonen Ihre Brieftasche. Deshalb sollten Sie ihre Heizung mindestens einmal jährlich fachgerecht prüfen lassen - hiermit ist nicht die regelmäßige Abgasüberprüfung durch den Schornsteinfeger gemeint. Ihren Tank sollten Sie mindestens alle 5 Jahre warten lassen.

Wie groß ist der Platzbedarf für eine Ölheizung?

Eine moderne Ölheizung ist nicht nur sparsam im Verbrauch, sondern benötigt auch extrem wenig Platz. Heizkessel und Warmwasserspeicher lassen sich übereinander stellen, ein Quadratmeter Fläche reicht aus. Für den Heizölvorrat eines ein- oder Zweifamilienhauses benötigen Sie lediglich drei bis vier Quadratmeter Fläche. Ein separater Heizöllagerraum ist nicht erforderlich - bis zu 5.000 Liter Heizöl dürfen Sie in demselben Raum lagern, in dem auch die Ölheizung steht.

Faq